Lebenshilfe Detmold e. V.

Aktuelles

Allgemein

  • „Gesundheitswerkstatt“ zum Thema Patientenverfügung „Gesundheitswerkstatt“ zum Thema Patientenverfügung

    Detmold. Was geschieht, wenn man selbst nicht mehr über sein Wohl und Wehe entscheiden kann? Wenn mit Ärzten Fremde über die Zukunft eines Menschen entscheiden müssen, ohne dessen Wünsche zu kennen? Dieses aktuelle Thema stand im Mittelpunkt eines Vortrages, den die Petri-Stiftung Lebenshilfe Detmold und die Interessengemeinschaft von Angehörigen Psychisch Kranker in Lippe (APK) jetzt ...

  • Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache

    Einladung zum Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache am 25.06.2019 Der Alltag in unserer Gesellschaft ist durch viele verschiedene Barrieren gekennzeichnet. Für manche Menschen stellt unsere Standardsprache eine solche Barriere dar. Dafür wurde von Menschen mit Behinderung die Leichte Sprache entwickelt. Sie dient dem besseren Verstehen und bietet somit ein geeignetes Zusatzangebot für die Menschen, die ...

  • Kurz-Film Festival Detmold Kurz-Film Festival Detmold

    Vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 Im Hangar 21 Barrierefreie Filme von Menschen mit Behinderung Eintritt ermäßigt: 3 Euro für einen Block 5 Euro für die Tageskarte 10 Euro für alle Tage Nach den barrierefreien Blöcken, fahren wir Sie in die Stadt Dafür können Sie sich hier anmelden: info@fest-der-filme.de Arbeits•gruppen: Zum Filmfest gehören auch ...

    Vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 Im Hangar 21 Barrierefreie Filme von Menschen mit Behinderung Eintritt ermäßigt: 3 Euro für einen Block 5 Euro für die Tageskarte 10 Euro für alle Tage Nach den barrierefreien Blöcken, fahren wir Sie in die Stadt Dafür können Sie sich hier anmelden: info@fest-der-filme.de Arbeits•gruppen: Zum Filmfest gehören auch Arbeits•gruppen. Eine Arbeits•gruppe macht Musik und Texte. Sie heißt: Beats to Think. Das ist Englisch. Man kann sagen: Musik zum Nachdenken. Was macht man in den Arbeits•gruppen? • Musiker und Teilnehmer klopfen oder klatschen zur Musik. • Und sie denken sich Texte aus. • Sie ...

  • 380 Flößchen auf dem Friedrichstaler Kanal 380 Flößchen auf dem Friedrichstaler Kanal

    Alle zwei Jahre wird der Friedrichstaler Kanal in Detmold zu einer „Regatta-Strecke“. Beim achten Flößchen-Fun der Lebenshilfe Detmold sind erneut Holz-Täfelchen von der Brücke vor der Musikhochschule bis zum Lippischen Hof geschwommen. 380 der Flößchen hatten die „Reeder“ aus ganz Lippe mit ihrem Einsatz von fünf Euro auf den Weg geschickt, nachdem Lebenshilfe-Vorsitzende Cordula Holle ...

  • Flößchen-Fun 2019 Flößchen-Fun 2019

    Am 11.05.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr lädt die Petri-Stiftung der Lebenshilfe Detmold wieder einmal zum 8. Flößchen-Fun am Friedrichstaler Kanal in ...

  • Bundesteilhabe-Gesetz (BTHG): Neue Regeln ab 2020 Bundesteilhabe-Gesetz (BTHG): Neue Regeln ab 2020

    „Vier Buchstaben können viele Füße in Bewegung setzen“, freute sich Cordula Holle über die große Resonanz der Info-Veranstaltung zum BTHG, dem Bundesteilhabe-Gesetz im Kreishaus-Casino. Die neuen Regeln ab dem Jahr 2020 haben es in sich, erfuhren die Besucher an diesem Abend von Ulrike Häcker vom Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben in Bielefeld: Menschen mit Behinderung hätten in ...

  • Positive Bilanz und neuer Vorstand Positive Bilanz und neuer Vorstand

    Die Lebenshilfe Detmold befindet sich weiter auf gutem Kurs: Die wirtschaftliche Lage ist sehr stabil, die Nachfrage nach Arbeitsplätzen in einer der Werkstätten hält weiter an, eine Reihe von Projekten versprechen interessante Perspektiven. Die Mitgliederversammlung des Vereins nahm diese Botschaften von Vorstand und Geschäftsführung mit Freude zur Kenntnis. Die gute Stimmung wurde auch bei der Vorstandswahldeutlich: Alle sieben vorgeschlagenen Kandidaten wurden auf Anhieb gewählt. Cordula Holle bleibt Vorsitzende der Lebenshilfe, ihre Stellvertreter sind Hermann Hibbeler und Friedel ...

  • 25 Jahre Mitgliedschaft bei Bioland 25 Jahre Mitgliedschaft bei Bioland

    Am 29.10.18 sind Herr Spinn und die beiden "FÖJler" Fabian Schefers und Paul Holtmann zur LMV von Bioland nach Hamm gefahren. Neben der üblichen Tagesordnung ist die Lebenshilfe Detmold für die 25-jährige Bioland Mitgliedschaft geehrt worden. In dem Zusammenhang haben Herr Spinn, Herr Schefers und Herr Holtmann der Versammlung unsere Einrichtung und insbesondere den Grünen Bereich vorgestellt. Die beiden jungen Männer erläuterten auf Nachfrage, warum sie sich grundsätzlich für ein freiwilliges ökologisches Jahr entschieden haben und weshalb sie dies bei der Lebenshilfe Detmold durchführen. Die Fragen haben sie sehr überzeugend beantwortet, so dass wir mit der Ehrenurkunde unter tosendem Applaus unsere Plätze wieder eingenommen haben.Das war ein wirklich gelungener Tag mit den beiden jungen ...

  • Bella Notte: Das Tanzfest der Lebenshilfe 2018 Bella Notte: Das Tanzfest der Lebenshilfe 2018

    So voll war die Tanzfläche auf dem Tanzfest der Lebenshilfe selten!Unter dem italienischem Motto „Bella Notte“ feierten die Mitarbeiter derWerkstätten, Bewohner der Wohnstätten, Verwandte, Freunde und Betreuer amSamstag eine rauschende ...

nach oben