Lebenshilfe Detmold e. V.

Aktuelles

  • 30 Jahre Stöltinghof: Eine Erfolgsgeschichte 30 Jahre Stöltinghof: Eine Erfolgsgeschichte

    Mit Hofführungen und einem geselligen Beisammensein feierte das Team auf dem Stöltinghof kürzlich das 30-jährige Bestehen als Teil der Lebenshilfe-Werkstätten. 22 Mitarbeiter werden dort von sechs Fachkräften und zwei Praktikanten betreut. Unweit der Detmolder Jugendherberge in idyllischer Landschaft gelegen, bewirtschaftet das Lebenshilfe-Team in zwei Gruppen den ehemaligen Bauernhof der Familie Stölting, der zwischenzeitlich von der ...

  • Neue Werkstatt bietet 150 Arbeitsplätze Neue Werkstatt bietet 150 Arbeitsplätze

    Die Lebenshilfe Detmold hat am Bahnhof eine neue Werkstatt eröffnet, in der 150 Menschen mit Behinderung einen Montage-Arbeitsplatz finden. Zusätzlich ist dort in einer ehemaligen Waschhalle der BVO seit geraumer Zeit bereits die Abteilung Garten- und Landschaftsbau untergebracht. Im nächsten Jahr wird auch die Lebenshilfe-Verwaltung in einem weiteren, ehemaligen BVO-Gebäude mehr Platz finden. Sie ist ...

  • „Gesundheitswerkstatt“ zum Thema Patientenverfügung „Gesundheitswerkstatt“ zum Thema Patientenverfügung

    Detmold. Was geschieht, wenn man selbst nicht mehr über sein Wohl und Wehe entscheiden kann? Wenn mit Ärzten Fremde über die Zukunft eines Menschen entscheiden müssen, ohne dessen Wünsche zu kennen? Dieses aktuelle Thema stand im Mittelpunkt eines Vortrages, den die Petri-Stiftung Lebenshilfe Detmold und die Interessengemeinschaft von Angehörigen Psychisch Kranker in Lippe (APK) jetzt ...

  • Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache

    Einladung zum Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache am 25.06.2019 Der Alltag in unserer Gesellschaft ist durch viele verschiedene Barrieren gekennzeichnet. Für manche Menschen stellt unsere Standardsprache eine solche Barriere dar. Dafür wurde von Menschen mit Behinderung die Leichte Sprache entwickelt. Sie dient dem besseren Verstehen und bietet somit ein geeignetes Zusatzangebot für die Menschen, die ...

  • Kurz-Film Festival Detmold Kurz-Film Festival Detmold

    Vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 Im Hangar 21 Barrierefreie Filme von Menschen mit Behinderung Eintritt ermäßigt: 3 Euro für einen Block 5 Euro für die Tageskarte 10 Euro für alle Tage Nach den barrierefreien Blöcken, fahren wir Sie in die Stadt Dafür können Sie sich hier anmelden: info@fest-der-filme.de Arbeits•gruppen: Zum Filmfest gehören auch ...

    Vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 Im Hangar 21 Barrierefreie Filme von Menschen mit Behinderung Eintritt ermäßigt: 3 Euro für einen Block 5 Euro für die Tageskarte 10 Euro für alle Tage Nach den barrierefreien Blöcken, fahren wir Sie in die Stadt Dafür können Sie sich hier anmelden: info@fest-der-filme.de Arbeits•gruppen: Zum Filmfest gehören auch Arbeits•gruppen. Eine Arbeits•gruppe macht Musik und Texte. Sie heißt: Beats to Think. Das ist Englisch. Man kann sagen: Musik zum Nachdenken. Was macht man in den Arbeits•gruppen? • Musiker und Teilnehmer klopfen oder klatschen zur Musik. • Und sie denken sich Texte aus. • Sie ...

  • 380 Flößchen auf dem Friedrichstaler Kanal 380 Flößchen auf dem Friedrichstaler Kanal

    Alle zwei Jahre wird der Friedrichstaler Kanal in Detmold zu einer „Regatta-Strecke“. Beim achten Flößchen-Fun der Lebenshilfe Detmold sind erneut Holz-Täfelchen von der Brücke vor der Musikhochschule bis zum Lippischen Hof geschwommen. 380 der Flößchen hatten die „Reeder“ aus ganz Lippe mit ihrem Einsatz von fünf Euro auf den Weg geschickt, nachdem Lebenshilfe-Vorsitzende Cordula Holle ...

  • Flößchen-Fun 2019 Flößchen-Fun 2019

    Am 11.05.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr lädt die Petri-Stiftung der Lebenshilfe Detmold wieder einmal zum 8. Flößchen-Fun am Friedrichstaler Kanal in ...

  • Bundesteilhabe-Gesetz (BTHG): Neue Regeln ab 2020 Bundesteilhabe-Gesetz (BTHG): Neue Regeln ab 2020

    „Vier Buchstaben können viele Füße in Bewegung setzen“, freute sich Cordula Holle über die große Resonanz der Info-Veranstaltung zum BTHG, dem Bundesteilhabe-Gesetz im Kreishaus-Casino. Die neuen Regeln ab dem Jahr 2020 haben es in sich, erfuhren die Besucher an diesem Abend von Ulrike Häcker vom Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben in Bielefeld: Menschen mit Behinderung hätten in ...

  • Flohkisten-Kinder auf dem Weihnachtsmarkt Flohkisten-Kinder auf dem Weihnachtsmarkt

    Mit Liedern und Gedichten überbrachten die Kinder und Erzieherinnen der KiTa Flohkiste den Besuchern des "Detmolder Advent" vorweihnachtliche Grüße der Lebenshilfe auf den Marktplatz. Auch viele Flohkisten-Eltern und andere Angehörige waren gekommen, um den Auftritt zu verfolgen. Sie waren allesamt froh und auch etwas stolz, dass ihre Kinder die Gedichte und Lieder auswendig und mit viel Engagement vortrugen. Ihr Dank galt auch dem KiTa-Team unter der Leitung von Ellen Erbach für die liebevolle Vorbereitung des "Gastspiels" auf der ...

  • Brücke über Sprachen LZ Artikel Brücke über Sprachen LZ Artikel

    Leichte Sprache: Die Lebenshilfe Detmold eröffnet ein eigenes Schreibbüro. Melanie Werner und Svenja Pambor-van Urk Dam bieten Behörden ihre ...

nach oben