Lebenshilfe Detmold e. V.

Zusatzpersonal für Individual-Begleitung (m/w/d)


Referenznummer: WfbM-2022-39


EINRICHTUNG:

WfbM „Gut Johannettental“ (Bereich für Menschen mit hohem Assistenzbedarf: Verschiedene Bereiche u.a. Autismus) in Detmold


INFORMATIONEN ZUR EINRICHTUNG:

Auf dem Gut Johannettental befindet sich seit 1964 die Hauptwerkstatt der Lebenshilfe Detmold e. V.
Wir bieten hier ca. 220 Menschen mit geistiger Behinderung aber auch schwerstmehrfachen behinderten Menschen die Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben. Ziel ist es, durch gezielte Bildungsangebote und individuelle Arbeitsangebote die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu entwickeln, zu erhalten oder zu erhöhen. Die Weiterentwicklung der Persönlichkeit wird dabei besonders beachtet und gefördert.


WIR SUCHEN FÜR UNSERE EINRICHTUNG:

Zusatzpersonal für Individual-Begleitung (m/w/d)

Einstellung: schnellstmöglich, befristet für 6 Monate


IHRE AUFGABEN SIND:

  • Assistenz, Begleitung und Förderung im Arbeitsbereich der WfbM bei der beruflichen Bildung, der Weiterentwicklung der Persönlichkeit sowie im lebenspraktischen Bereich
  • Individuelle Einzelbetreuung von Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Ermittlung individueller Förderbedarfe sowie Planung und Durchführung pädagogischer Angebote
  • Anleitung, Begleitung und Durchführung pflegerischer Tätigkeiten


DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilziehungspfleger (m/w/d) oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen
  • Erfahrung in der Anwendung des TEACCH-Programms wünschenswert
  • Belastbarkeit, Flexibilität, gute Reflexionsfähigkeit, Strukturiertheit, Kommunikations- u. Teamfähigkeit
  • Persönliche Einsatzbereitschaft sowie eine den Menschen zugewandte positive Ausstrahlung u. Grundhaltung
  • Versierter Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel, Word, Outlook
  • Führerschein Kl. B


WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Eine umfassende und fachlich fundierte Einarbeitung
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Kommunalen Versorgungskasse Westfalen-Lippe (kvw)
  • Attraktive Vergütung nach TVöD-SuE S 7 (Jahressonderzahlung, Zuschläge, LOB)
  • 30 Urlaubstage plus 2 freie Tage ( Heiligabend, Silvester)


Ihre Arbeitszeiten (Verteilung) sind:

23,40 Stunden/Woche, vormittags (die konkreten Arbeitszeiten richten sich nach einem Dienstplan)


Wir freuen uns darauf, Sie bald kennenzulernen:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Nennung der Referenznummer WfbM-2022-39, an die Personalabteilung oder bewerbung[at]lebenshilfe-detmold[dot]de
(Anhänge bitte nur als PDF-Datei).

Stellenangebot als PDF-Datei zum Download WfbM-2022-39

Zusatzpersonal für Individual-Begleitung (m/w/d)
Zurück zu Jobs und Karriere
nach oben