Lebenshilfe Detmold e. V.

Mitarbeiter (m/w/d) Bereich: Digitalisierung, Datenschutz und Informationssicherheit


Referenznummer: VW-2022-57

 

EINRICHTUNG:

Verwaltung / Stabstelle der Geschäftsführung

 

INFORMATIONEN ZUR EINRICHTUNG:

Die Lebenshilfe Detmold e. V.  ist eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung, deren Träger ein Verein ist, der 1962 gegründet wurde und seit der Zeit in der regionalen Behindertenarbeit tätig ist. Zum Verein und zur Einrichtung gehören Menschen mit Behinderungen, ihre Angehörigen, Fachkräfte, Freunde und Förderer. Mit unserer gemeinsamen Arbeit fördern und begleiten wir Menschen mit geistiger, psychischer und mehrfacher Behinderung. Zu diesem Zweck unterhält die Lebenshilfe Detmold e. V. neben der Inklusionsassistenz, zwei Kindertagesstätten, Wohnstätten sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung und bietet die Möglichkeit des ambulant begleiteten Wohnens (ABW) an.

 

WIR SUCHEN FÜR UNSERE EINRICHTUNG EINEN:

Mitarbeiter (m/w/d)

Bereich: Digitalisierung, Datenschutz und Informationssicherheit

Einstellung: 01.07.2023, Vollzeit, unbefristet


IHRE AUFGABEN SIND:

  • Sicherstellung und Einhaltung der Datenschutzvorschriften
  • Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems
  • Implementierung von Datenschutzmanagementprozessen
  • Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems
  • Umsetzung von Informationssicherheitsmaßnahmen
  • Identifikation von Möglichkeiten zur Prozessoptimierung und -digitalisierung
  • Initiierung und Durchführung von Projekten in Bezug auf die relevanten IT-Systeme
  • Planung, Organisation und Durchführung von Schulungen der Mitarbeitenden
  • Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems


DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare MINT-Fächer
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Kenntnisse des Risiko- und Qualitätsmanagements
  • Erfahrungen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft
  • Qualifikationen als Information Security Officer und Datenschutzbeauftragter
  • Fundierte Kenntnisse der ISO 27001 oder vergleichbarer Standards sowie der DSGVO
  • Erfahrungen im Projektmanagement und bei Softwareeinführungen
  • Freude an der Schulung und Beratung von Kolleginnen und Kollegen


WIR BIETEN IHNEN:

  • Einen vielfältigen entwicklungsfähigen Arbeitsplatz
  • Eine umfassende und fachlich fundierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Kommunalen Versorgungskasse Westfalen-Lippe (kvw)
  • Attraktive Vergütung nach TVöD (Jahressonderzahlung, LOB)


Ihre Arbeitszeiten sind:

39 Wochenstunden

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen. Diese haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.


Wir freuen uns darauf, Sie bald kennenzulernen:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Nennung der Referenznummer VW-2022-57, an die Personalabteilung oder bewerbung[at]lebenshilfe-detmold[dot]de
(Anhänge bitte nur als PDF-Datei).

Stellenangebot als PDF-Datei zum Download VW-2022-57

Mitarbeiter (m/w/d) Bereich: Digitalisierung, Datenschutz und Informationssicherheit
Zurück zu Jobs und Karriere
nach oben