Lebenshilfe Detmold e. V.

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)


Referenznummer: WfbM-2023-01

EINRICHTUNG:

WfbM „Gut Johannettental“, Obstbau 1

 

INFORMATIONEN ZUR EINRICHTUNG:

Wir sind eine Einrichtung für Menschen mit Behinderungen und ein Verein, der sich bereits seit über
50 Jahren für das Wohl dieser Menschen einsetzt. Die Lebenshilfe Detmold e. V. unterhält Kindertagesstätten, Inklusionsassistenz, Wohnstätten sowie Werkstätten und bietet die Möglichkeit des ambulant begleiteten Wohnens.


WIR SUCHEN FÜR UNSERE EINRICHTUNG:

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)

Bereich Obstbau

Einstellung zum 01.03.2023, unbefristet

 

IHRE AUFGABEN SIND:

  • Anleitung und Unterweisung im Arbeitsbereich unter Berücksichtigung der Förderung der Persönlichkeit des Mitarbeiters mit Behinderung nach dem Detmolder Lernwegemodell nach Anweisung/Anleitung durch den Begleitenden Dienst
  • Arbeitseinteilung der Mitarbeiter zur Arbeits- und Berufsförderung im Bereich Obstbau
  • Unterstützung der Kommunikation, Förderung von angemessenen Verhaltens- und Umgangsformen im
    alltäglichen Leben

 

DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in Fachrichtung Obstbau, Gemüsebau, Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbar
  • Erfahrungen im ökologischen Obstbau wünschenswert
  • Führerschein Klasse B und L
  • Erfahrung im Umgang mit landwirtschaftlichen Maschinen wünschenswert
  • Sonderpädagogische Zusatzausbildung oder vergleichbare pädagogische Qualifikation wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang und der Anleitung von Menschen mit Behinderung wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • Einen vielfältigen entwicklungsfähigen Arbeitsplatz
  • Eine umfassende und fachlich fundierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Kommunalen Versorgungskasse Westfalen-Lippe (kvw)
  • Attraktive Vergütung nach TVöD (Jahressonderzahlung, LOB)
  • 30 Urlaubstage plus 2 freie Tage (Heiligabend, Silvester)

 

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen. Diese haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.


Ihre Arbeitszeiten sind:

39 Wochenstunden (Mo – Do 7:30 Uhr – 15:54 Uhr, Fr 7:30 – 15:24 Uhr)

 

Wir freuen uns darauf, Sie bald kennenzulernen:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Nennung der Referenznummer WfbM-2023-01, an die Personalabteilung oder bewerbung[at]lebenshilfe-detmold[dot]de
(Anhänge bitte nur als PDF-Datei).

Stellenangebot als PDF-Datei zum Download WfbM-2023-01

Zurück zu Jobs und Karriere
nach oben