Lebenshilfe Detmold e. V.

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)


Referenznummer: WfbM-2022-36


EINRICHTUNG:

WfbM „Werkstatt am Funkturm (VerMo A)“, Braunenbrucher Business Center in Detmold


INFORMATIONEN ZUR EINRICHTUNG:

Diese Zweigwerkstatt der Lebenshilfe Detmold befindet sich im Braunenbrucher Business Center in Detmold und bietet ca. 100 Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz. Sie wurde 2006 als Werkstatt für Menschen mit psychischer Behinderung eröffnet. Ziel ist es, durch gezielte Bildungsangebote und individuelle Arbeitsangebote die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu entwickeln, zu erhalten oder zu erhöhen.


WIR SUCHEN FÜR UNSERE EINRICHTUNG:

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)

Einstellung erfolgt: ab dem 01.11.2022, befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung


IHRE AUFGABEN SIND:

  • Anleitung und Begleitung im Arbeitsbereich mit dem Ziel der beruflichen Bildung und der
    Förderung der Persönlichkeit des Menschen mit Behinderung nach dem Detmolder Lernwegemodell
  • Begleitung des Menschen mit Behinderung bei der Teilhabe am Arbeitsleben, gemeinsame Auswertung
    über individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Lerninhalte
  • Planung von Arbeitsabläufen und Koordination von laufenden Aufträgen


DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder Heilerzeihungspfleger*in
  • Mehrjährige praktische Erfahrung, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sonderpädagogische Zusatzausbildung oder vergleichbare pädagogische Qualifikation wünschenswert
  • Umfassende Erfahrung im Umgang und der Anleitung von Menschen mit Behinderung
  • Versierter Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel, Word, Outlook
  • Interesse an der Weiterentwicklung der Betreuungsqualität
  • (Eigen)-verantwortliches, professionelles Handeln im Rahmen der beruflichen Zuständigkeit
  • Führerschein Kl. B (Erfahrung mit verschied. Fahrzeugtypen z.B. Schaltfahrzeugen, Bulli)


WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Eine umfassende und fachlich fundierte Einarbeitung
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Kommunalen Versorgungskasse Westfalen-Lippe (kvw)
  • Attraktive Vergütung nach TVöD (Jahressonderzahlung, LOB)


Ihre Arbeitszeiten (Verteilung) sind:

39,00 Wochenstunden (die konkreten Arbeitszeiten richten sich nach einem Dienstplan)


Wir freuen uns darauf, Sie bald kennenzulernen:

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Nennung der Referenznummer WfbM-2022-36, an die Personalabteilung oder bewerbung[at]lebenshilfe-detmold[dot]de
(Anhänge bitte nur als PDF-Datei).

Bitte beachten Sie, dass wir die Vorlage eines gültigen Corona-Impfnachweises benötigen (§ 20a, IfSG).

Stellenangebot als PDF-Datei zum Download WfbM-2022-36

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)
Zurück zu Jobs und Karriere
nach oben