Lebenshilfe Detmold e. V.

Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache


Grafik: VerstehenEinladung zum Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache
am 25.06.2019

Der Alltag in unserer Gesellschaft ist durch viele verschiedene Barrieren gekennzeichnet. Für manche Menschen stellt unsere Standardsprache eine solche Barriere dar. Dafür wurde von Menschen mit Behinderung die Leichte Sprache entwickelt. Sie dient dem besseren Verstehen und bietet somit ein geeignetes Zusatzangebot für die Menschen, die unsere Standardsprache nur schwer verstehen können.

Das Büro Leichte Sprache bietet nun die Möglichkeit, mehr zu dem Thema zu erfahren und eventuell bestehende Missverständnisse zu beseitigen.

Wir laden Sie herzlich ein, das Büro Leichte Sprache und unsere Arbeit kennen zu lernen.

Wir präsentieren Ihnen wichtige Inhalte der Leichten Sprache und erzählen Ihnen, was sie so wertvoll macht.

Anschließend gibt es noch Zeit für Fragen oder Anregungen.

Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten der Werkstatt am Bahnhof der Lebenshilfe Detmold e.V. statt und ist kostenfrei.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 19.06.2019 an, da die Plätze begrenzt sind.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: 05231-94405213
Mail: bls@lebenshilfe-detmold.de
Adresse: Werkstatt am Bahnhof
Bahnhofstraße 12
32756 Detmold

Der Vortrag beginnt um 09:30 Uhr
und endet um ca. 11:00 Uhr.

Wir freuen uns auf einen interessanten Vormittag mit vielen anregenden Gesprächen.

Mit freundlichen Grüßen

Svenja Pambor van Urk Dam

und Melanie Werner

 

 

Bild ©Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V. Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Vorstellungsvormittag des Büros Leichte Sprache
Zurück zu Aktuelles
nach oben