Lebenshilfe Detmold e. V.
Foto: Personen vor einem Aquarium

Tagesstruktur

In unseren Wohnbereichen „Lohmannshof“ in Detmold-Hiddesen und „Wohnhaus Tu Hus“ in Lage stehen neben den Wohnplätzen jeweils 24 Plätze für die Tagesstruktur zu Verfügung.

Das Angebot richtet sich vorrangig an Menschen mit Behinderung, die das Rentenalter erreicht haben oder noch nicht am Arbeitsleben in einer Werkstatt teilnehmen können.

Die Tagesstruktur bildet eine eigene, separate Einheit und beinhaltet strukturierende Förder- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit Behinderung.
Die Ziele der ganzheitlichen Betreuung sind abgestimmt mit den Zielvorgaben des Leistungstyps 24 des Kostenträgers und umfassen im Allgemeinen, neben der Schaffung von Rahmenbedingungen und Strukturen, die Förderung und den Erhalt von Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen sowie die Teilhabe im gesellschaftlichen Leben.

Den Teilnehmern dieses Angebotes steht ein multiprofessionelles Team von qualifizierten Mitarbeitern zur Verfügung, die dem Nutzer eine enge Betreuung während des Tages gewährleisten.
In der Morgenrunde wird Zeitung gelesen, sich ausgetauscht und für das Mittagessen wird gemeinsam eingekauft und gekocht. Gesellschaftsspiele, Vorleserunden, kreative, musische und mobilisierende Angebote sowie Entspannungsphasen runden neben Ausflügen das Gesamtangebot ab.
Bewohnern anderer Wohnstätten, aber auch Menschen mit Behinderung, die noch im familiären Umfeld wohnen oder auch in einer eigenen Wohnung und nicht (mehr) die Werkstatt besuchen können, steht der Besuch unserer Tagesstrukturen in Detmold und Lage offen.

Tages-Struktur
nach oben